Anzeige
Anzeige

Mein Teaser

Kommunikation von Nervenzellen
Wissenschaftler haben eine Erklärung gefunden, wie Nervenzellen über große Entfernung miteinander kommunizieren - so auch bei der Verarbeitung optischer Reize.

Eine hyperkalorische Ernährung mit häufigen Mahlzeiten erhöht den Spiegel intrahepatischer Triglyceride (IHTG) und die Menge abdominalen Fettes unabhängig vom Kaloriengehalt, wie Wissenschaftler in einer aktuellen Studie festgestellt haben.

Geriatrie-Kongress in Halle/Saale
79 Jahre – ist das nicht zu alt für regelmäßiges Autofahren? Mit dieser Frage, die auch das Sehvermögen einschließt, befasst sich im Rahmen eines Schwerpunktes der Geriatrie-Kongress in Halle/Saale, der parallel zum DOG-Kongress in Leipzig stattfindet.

Ausschluss lebensverlängernder Maßnahmen
Angehörigengespräch
Jörn Wunderlich, Bundestagsabgeordneter der Linken, hält eine Gesetzesnovelle für notwendig, um den Konflikt zwischen Organspende und Patientenverfügung zu lösen.

Schätzungsweise einer von 300 Deutschen hat Zöliakie – mitunter ohne davon zu wissen. Denn bei vielen Menschen verursacht die angeborene Autoimmunerkrankung keine Symptome.

«
»

Ophthalmologie

Wissenschaftler haben eine Erklärung gefunden, wie Nervenzellen über große Entfernung miteinander kommunizieren - so auch bei der Verarbeitung optischer Reize.
79 Jahre – ist das nicht zu alt für regelmäßiges Autofahren? Mit dieser Frage, die auch das Sehvermögen einschließt, befasst sich im Rahmen eines Schwerpunktes der Geriatrie-Kongress in Halle/Saale, der parallel zum DOG-Kongress in Leipzig stattfindet.
Anzeige

Orthopädie

​Wer eine geringe Knochendichte und damit ein erhöhtes Osteoporose-Risiko hat, hat zugleich auch ein erhöhtes Risiko, eine Herzinsuffizienz zu entwickeln.
Für die junge Ärztegeneration kommt eine Niederlassung genauso infrage wie eine Tätigkeit in der Klinik. Dies ergab eine Umfrage der Universität Trier unter 11.462 Medizinstudierenden.

Urologie

Vorträge über urologische Krankheitsbilder, aber auch viele praktische Übungen am Zytoskop, Ultraschallgerät, mit Nadel und Faden oder am Da Vinci Operationsroboter stehen auf dem Programm des Schülertages beim 66. DGU-Kongress.
Jörn Wunderlich, Bundestagsabgeordneter der Linken, hält eine Gesetzesnovelle für notwendig, um den Konflikt zwischen Organspende und Patientenverfügung zu lösen.

Kardiologie

Jörn Wunderlich, Bundestagsabgeordneter der Linken, hält eine Gesetzesnovelle für notwendig, um den Konflikt zwischen Organspende und Patientenverfügung zu lösen.
Herzinsuffizienz-Patienten leiden häufiger an einer Depression als die Allgemeinbevölkerung. Doch die psychische Belastung ist unterdiagnostiziert und bleibt oft unbehandelt.

Gynaekologie

Minderjährige Schwangere in Baden-Württemberg entscheiden sich nach einer Erhebung der Techniker Krankenkasse (TK) überwiegend für einen Abbruch.
Frauen in Äthiopien gebären in der Regel ohne jede professionelle Geburtshilfe und erleiden oft schwerste Verletzungen.

Neurologie & Psychiatrie

Bei der Alzheimer-Demenz blockieren Amyloid-beta-Fragmente die Reifung von Proteinen, die in Mitochondrien für den Energiestoffwechsel verantwortlich sind. Dies haben Forscher der Universität Freiburg herausgefunden.
Herzinsuffizienz-Patienten leiden häufiger an einer Depression als die Allgemeinbevölkerung. Doch die psychische Belastung ist unterdiagnostiziert und bleibt oft unbehandelt.

Gastroenterologie

Der Leberzellkrebs ist weltweit die fünfthäufigste Tumorerkrankung und die dritthäufigste tumorbedingte Todesursache.
Eine hyperkalorische Ernährung mit häufigen Mahlzeiten erhöht den Spiegel intrahepatischer Triglyceride (IHTG) und die Menge abdominalen Fettes unabhängig vom Kaloriengehalt, wie Wissenschaftler in einer aktuellen Studie festgestellt haben.

Pneumologie

Jörn Wunderlich, Bundestagsabgeordneter der Linken, hält eine Gesetzesnovelle für notwendig, um den Konflikt zwischen Organspende und Patientenverfügung zu lösen.
Unter dem Motto "Brennpunkte in der Pneumologie" finden am 10. und 11. Oktober in München die 28. Fortbildungstage der Süddeutschen Gesellschaft für Pneumologie (SDGP) statt.

Dermatologie & Allergologie

Streptococcus pyogenes dringt in tiefe Zellschichten vor und entzieht sich so dem Immunsystem.
Die HTWK Leipzig und das Fraunhofer IZI haben eine Kooperationsvereinbarung zur Bildung einer gemeinsamen Fachgruppe „Zell-funktionale Bildanalyse“ unterzeichnet. Die Gruppe soll im Herbst 2014 ihre Arbeit aufnehmen.

Allgemeinmedizin

Herzinsuffizienz-Patienten leiden häufiger an einer Depression als die Allgemeinbevölkerung. Doch die psychische Belastung ist unterdiagnostiziert und bleibt oft unbehandelt.
Trotz der Blutfett-senkenden Wirkung der Medikamente zeigt sich bei Personen ohne diagnostizierte kardiovaskuläre Erkrankung nach fünfjähriger Statin-Therapie ein verstärktes Fortschreiten der Koronararterien-Verkalkung.

Verschiedenes

79 Jahre – ist das nicht zu alt für regelmäßiges Autofahren? Mit dieser Frage, die auch das Sehvermögen einschließt, befasst sich im Rahmen eines Schwerpunktes der Geriatrie-Kongress in Halle/Saale, der parallel zum DOG-Kongress in Leipzig stattfindet.
Mailflut im Urlaub, SMS vom Chef am Frühstückstisch - lässt sich der Stress der Arbeitnehmer per Gesetz eindämmen? Ministerin Nahles will sich nicht nachsagen lassen, sie zucke vor dem heiklen Thema zurück.